Sprungziele
Seiteninhalt

Zertifikatsübergabe Johann-Henrich-Büttner Schule

Im Rahmen des Präventionsnetzwerks Ortenaukreis (PNO) hat sich die Johann-Henrich-Büttner Schule in einem 18-monatigen Schulentwicklungsprozess zur gesundheitsförderlichen Schule qualifiziert. Neben Themen der Gesundheitsförderung und Prävention, hat sich das Kollegium mitsamt Schulleitung und der Schulsozialarbeit auch dem Schwerpunkt Förderung der seelischen Gesundheit und der Resilienz gewidmet.

Am Freitag, den 09.02.18 fand in einem feierlichen Rahmen die Zertifikatsübergabe durch Herrn Ullrich Böttinger, Leiter des PNOs, Frau Angela Schickler, zentrale Präventionsbeauftragte und Frau Marisa Bruder, regionale Präventionsbeauftragte statt.

Hier gelagen Sie zu dem Pressetext

Autor: Präventionsnetzwerk Ortenaukreis (PNO) 
Seite zurück Nach oben