Sprungziele
Seiteninhalt

Zertifikatsübergabe im katholischen Kindergarten St. Laurentius

Das Kita-Team des katholischen Kindergartens St. Laurentius freut sich über Zertifizierung zur gesundheitsförderlichen Einrichtung

Haslach, 07. Juni 2019 – Die mittlerweile vierte Kindertageseinrichtung in der Raumschaft Haslach hat kürzlich vom Präventionsnetzwerk Ortenau (PNO) das Zertifikat für die „Entwicklung zur gesundheitsförderlichen Einrichtung“ erhalten. Die Auszeichnung haben die kommissarische Kindergarten-Leiterin Tatjana Gudelius und ihr Team am Mittwoch, 5. Juni, feierlich entgegen genommen. Das Kitateam beschäftigte sich in rund 22 Monaten intensiv mit der Frage, wie es gelingen kann, dass alle Kinder körperlich und seelisch gesund aufwachsen und am sozialen Leben teilhaben können. Die Organisationsentwicklung ermöglichte dem Team eine nachhaltige, intensive Auseinandersetzung im vielfältigen Themenspektrum der Gesundheitsförderung und Prävention. Unter der Leitung ihrer Prozessbegleiterin Katrin Schmieder wurden sieben Weiterbildungsbausteine sowie eine kontinuierliche Prozessbegleitung umgesetzt. Neben Resilienz, der Förderung der seelischen Gesundheit und der Frage, was Kinder brauchen, um stark zu werden, damit sie selbstbestimmt und selbstsicher Belastungen und Herausforderungen bewältigen können, beschäftigte sich das Kita-Team insbesondere auch mit dem Thema Professionelle pädagogische Begegnung mit herausforderndem Verhalten. Beispielsweise erarbeiteten die Fachkräfte einen Beschwerdepfeil, womit gemeinsam Lösungen zwischen Kind und Erzieher*in gesucht werden.

Hier gelangen Sie zum Pressetext des Offenburger Tageblatts und zum Pressetext des Schwarzwälder Boten.

Autor: Präventionsnetzwerk Ortenaukreis (PNO) 
Seite zurück Nach oben