Hilfsnavigation
  • Förderung der körperlichen Gesundheit
  • Förderung der seelischen Gesundheit
  • Förderung der sozialen Teilhabe
Seiteninhalt

Stand der Kreisweiten Präventions- und Gesundheitskonferenz sowie der regionalen Runden Tische im Rahmen des PNO

Am 7. Oktober 2015 hat im Rahmen des Präventionsnetzwerks Ortenaukreis (PNO) die erste kreisweite Präventions- und Gesundheitskonferenz (PGK) getagt. Der Kreis der Teilnehmenden setze sich aus wichtigen ortenaukreisweiten Funktions- und Entscheidungsträgern aus dem Gesundheits-, Jugendhilfe- und Bildungssystem zusammen.

Die Teilnehmenden wurden über die aktuellen Entwicklungen im PNO informiert und es wurde ein erster Einblick in die Daten der Präventions- und Gesundheitsberichterstattung gegeben. Es wurden die ersten Bedarfe aus Sicht der Teilnehmenden vor dem Hintergrund ihres jeweiligen Arbeitsfelds im Bereich der körperlichen Gesundheit, der seelischen Gesundheit und der Sozialen Teilhabe gesammelt. Außerdem wurden auch erste Ideen zu passgenauen Angeboten erarbeitet. Die Zusammenarbeit mit Eltern wurde für eine erfolgreiche Arbeit im PNO als besonders wichtig erachtet.

Nach der PGK fanden in den fünf Raumschaften des Ortenaukreis mit ausgewählten Akteuren aus dem Gesundheits-, Jugendhilfe-, und Bildungssystem die ersten regionalen Runden Tische PNO statt. Auch hier wurden die Bedarfe aus Sicht der Teilnehmenden benannt und Ideen zu bedarfsorientierten Angeboten zusammengetragen.

Die Zusammenarbeit mit den Eltern wurde auch hier wieder für besonders wichtig erachtet. Ferner wurde ein deutlicher Handlungsbedarf im Bereich der Zuwanderung und dem Umgang mit Flüchtlingen gesehen. Die Themen seelische Gesundheit und soziale Teilhabe wurden ebenfalls häufig benannt und es wurde in diesem Bereich ein besonderer Handlungsbedarf gesehen.

Auf dem Hintergrund dieser Ergebnisse sowie den Daten, die über eine Befragung bei zahlreichen Experten (bzw. Akteuren) aus dem Gesundheits-, Jugendhilfe- und Bildungssystem erhoben wurden, werden Maßnahmen geschaffen, die bestehende Lücken im regionalen Präventions- und Gesundheitsförderungsangebot schließen sollen. Daten für Taten ist hierbei das Motto.

Im Frühjahr 2016 wird die zweite PGK tagen und in den fünf Raumschaften des Ortenaukreis werden die regionalen Runden Tische PNO fortgeführt.

Kontakt

Präventionsnetzwerk Ortenaukreis
Lange Straße 51
77652 Offenburg
Telefon: 0781 805 9814
Fax: 0781 805 9520
E-Mail oder Kontaktformular

Projektpartner

Hightech Strategie 2020



Die neue Hightech Strategie
Innovationen für Deutschland