Hilfsnavigation
  • Förderung der körperlichen Gesundheit
  • Förderung der seelischen Gesundheit
  • Förderung der sozialen Teilhabe
Seiteninhalt

Mitteilungen

29.05.2017
20170522_124636
Offenburg, 23. Mai 2017 - Die Grundschule Weier ist die erste Grundschule in der Region Offenburg, der Ullrich Böttinger, Leiter des Amtes für Soziale und Psychologische Dienste im Landratsamt Ortenaukreis und Leiter des Präventionsnetzwerkes Ortenaukreis (PNO), das Zertifikat „Gesundheitsförderliche Einrichtung“ überreichen konnte. Weiterlesen
St. Raphael Zertifikat
Als erste Kindertagesstätte in Oberkirch wurde am Freitag, den 19.05.17 im Rahmen einer feierlichen Zeremonie die Katholische Kita St. Raphael vom Präventionsnetzwerk Ortenaukreis (PNO) als gesundheitsförderliche Einrichtung ausgezeichnet. Weiterlesen
Roboter Medien
Ab sofort gibt es für  Kindertageseinrichtungen die Möglichkeit am Präventionsangebot "ECHT DABEI in der Ortenau" teilzunehmen. Es geht darum wie  Kinder im digitalen Zeitalter gesund groß werden können, welche Fähigkeiten und Ressourcen sie dazu brauchen, wie viel Medienkonsum für welches Alter gesund und angemessen ist und wie Kinder langfristig lernen Medienchancen zu nutzen und Risiken zu vermeiden. Es geht um Kinder im Wandel der Zeit, um Medien im familären Kontext und um Medien in der Kindertageseinrichtung. Weiterlesen
11.05.2017
Junge Fernsehmoderator
Die Nutzung von Smartphone, Tablets, Spielkonsole und Fernseher sind Thema in der Erziehung von Eltern. Digitale Medien werden einerseits als wichtige Voraussetzung zum Erlernen von Medienkompetenzen gesehen, anderseits warnen Medienpädagogen vor zahlreichen Risiken wie Computerspielsucht, Abzocke im Internet, dem Konsum von problematischen Inhalten, Bewegungsmangel und Schlafproblemen. Medienerziehung und Mediensuchtprävention werden immer wichtiger. Weiterlesen
03.05.2017
Titelbild Fachtag
Fachtag des Ortenauer Präventionsnetzwerks zum Thema „Kinder stärken. Essstörungen vermeiden“ - Ein Tag zum Thema „Kinder stärken. Essstörungen vermeiden“ des Präventionsnetzwerks Ortenaukreis (PNO) lockte am 25. April rund 80 Fachkräfte aus Bildung, Jugendhilfe und Gesundheitswesen in die Hector Kinderakademie nach Kehl. Der Informationsbedarf zum Thema Ernährung und Vorbeugung von Essstörungen ist groß. Nach Angaben der KiGGS-Studie, einer Langzeitstudie des Robert Koch-Instituts zur gesundheitlichen Lage der Kinder und Jugendlichen in Deutschland, zeigten etwa ein Fünftel der elf- bis 17-jährigen Kinder in Deutschland erste Anzeichen einer Essstörung. Diese Zahl und die Nachfrage von Fachkräften aus der Region Kehl veranlasste das Präventionsnetzwerk Ortenaukreis (PNO), sich mit Vorträgen und Workshops den Themen rund um Ernährung und Essprobleme im Kindesalter zu widmen. Weiterlesen
Archiv >>

Kontakt

Präventionsnetzwerk Ortenaukreis
Lange Straße 51
77652 Offenburg
Telefon: 0781 805 9814
Fax: 0781 805 9520
E-Mail oder Kontaktformular

Projektpartner

Hightech Strategie 2020



Die neue Hightech Strategie
Innovationen für Deutschland