Hilfsnavigation
Netzwerk zur Förderung der körperlichen und seelischen Gesundheit sowie der sozialen Teilhabe von 3- bis 10-jährigen Kindern und ihren Familien
Seiteninhalt

Aktuelles

Es wurden 69 Mitteilungen gefunden

24.07.2017
Raumschaftskarte Lahr
Kinder lernen jeden Tag immer wieder Neues, manche schnell, manche langsam. So werden die Meilensteine der Entwicklung zu unterschiedlichen Zeiten erreicht. Eltern, Erzieherinnen, Lehrer, Therapeuten und Ärzte machen sich über diese unterschiedlichen Geschwindigkeiten viele Gedanken. Jeder hat seine eigenen Ideen, aber was ist eigentlich wirklich im Sinne der Kinder korrekt? Braucht das Kind Therapie oder braucht es einfach nur Zeit? Weiterlesen
21.07.2017
Zertifikatsübergabe_Brandenkopf-Schule
Brandenkopf-Schule als Pionier der Gesundheitsförderung. Die Brandenkopf-Schule in Oberharmersbach ist die erste Grundschule in der Region Haslach, die den Prozess der Schulentwicklung im Rahmen des Präventionsnetzwerk Ortenaukreis (PNO) erfolgreich umgesetzt hat und das Thema Gesundheitsförderung im pädagogischen Alltag der Schule verankert. Am vergangenen Mittwoch wurde sie dafür ausgezeichnet. Weiterlesen
21.07.2017
Zertifikatsübergabe_Kita_Hofweier
Die katholische Kindertagesstätte Hofweier mit seinen Häusern Haus Georg Ehret und Haus St. Wolfgang, ist nach dem Ökumenischen Martinkindergarten Diersburg, die zweite Hohberger  Einrichtungen, die den Prozess der Organisationsentwicklung im Rahmen des Präventionsnetzwerk Ortenaukreis (PNO) erfolgreich umgesetzt und das Thema Gesundheitsförderung im pädagogischen Alltag der Einrichtung verankert hat. 18 Monate hat sich das Team von einer Prozessbegleiterin unterstützen lassen, um sich den Themen der Gesundheitsförderung und Prävention zu widmen. Am Mittwoch, den 19.07.17 fand in dem liebevoll geschmückten Garten des Hauses Georg-Ehret die feierliche Zeremonie statt.   Weiterlesen
07.07.2017
Blaues PNO Logo
Landratsamt zieht Zwischenbilanz zum Präventionsnetzwerk Ortenaukreis (PNO). Am 1. November 2014 erfolgte der Startschuss für das Präventionsnetzwerk Ortenaukreis (PNO). Zusammen mit dem Zentrum für Kinder- und Jugendforschung (ZfKJ) an der Evangelischen Hochschule Freiburg hatte der Ortenaukreis vom Bundesministerium für Bildung und Forschung (BMBF) den Zuschlag zur Durchführung dieses innovativen Präventionsprojekts erhalten. Ziel des über für vier Jahre geförderten Praxisforschungsprojekts ist die Förderung der körperlichen und seelischen Gesundheit sowie der sozialen Teilhabe von Kindern im Alter von drei bis zehn Jahren im gesamten Ortenaukreis. Zudem sollen mit dem Netzwerk die Möglichkeiten zur Prävention insbesondere über Kindertagesstätten und Schulen gestärkt und besser vernetzt und so möglichst viele Kinder und Familien erreicht werden. Weiterlesen
06.07.2017
Foto_Zertifikatsübergabe_Sölling
Der Evangelische Kindergarten Sölling in Kehl ist die zweite zertifizierte Einrichtung in Kehl. Der Kindergarten wurde nach seiner Beteiligung an der Organisationsentwicklung des PNO mit dem Zertifikat „gesundheitsförderliche Einrichtung“ ausgezeichnet. Am Dienstag fand in feierlichem Rahmen die Zertifikatsverleihung an die pädagogischen Fachkräfte statt. Weiterlesen
24.06.2017
Karte Achern
Prozess der Schulentwicklung im Rahmen des Präventionsnetzwerks Ortenaukreis (PNO) erfolgreich umgesetzt.  Die Grundschule Wagshurst wurde im Rahmen ihrer Beteiligung an der Schulentwicklung des Präventionsnetzwerks Ortenaukreis (PNO) mit dem Zertifikat „Gesundheitsförderliche Einrichtung“ ausgezeichnet.
Weiterlesen
29.05.2017
20170522_124636
Offenburg, 23. Mai 2017 - Die Grundschule Weier ist die erste Grundschule in der Region Offenburg, der Ullrich Böttinger, Leiter des Amtes für Soziale und Psychologische Dienste im Landratsamt Ortenaukreis und Leiter des Präventionsnetzwerkes Ortenaukreis (PNO), das Zertifikat „Gesundheitsförderliche Einrichtung“ überreichen konnte. Weiterlesen
28.05.2017
St. Raphael Zertifikat
Als erste Kindertagesstätte in Oberkirch wurde am Freitag, den 19.05.17 im Rahmen einer feierlichen Zeremonie die Katholische Kita St. Raphael vom Präventionsnetzwerk Ortenaukreis (PNO) als gesundheitsförderliche Einrichtung ausgezeichnet. Weiterlesen
13.05.2017
Raumschaftskarte Lahr
Katholische Kindertagesstätte St. Elisabeth in Ottenheim erhält Zertifikat. Das Team der katholischen Kindertagesstätte St. Elisabeth in Ottenheim unter der Leitung von Frau Andrea Bordihn durfte Anfang Mai das Zertifikat zur gesundheitsförderlichen Einrichtung nach einer erfolgreich abgeschlossenen Organisationsentwicklung (OE) durch das Präventionsnetzwerk Ortenaukreis (PNO) entgegen nehmen. Weiterlesen
Roboter Medien
Ab sofort gibt es für  Kindertageseinrichtungen die Möglichkeit am Präventionsangebot "ECHT DABEI in der Ortenau" teilzunehmen. Es geht darum wie  Kinder im digitalen Zeitalter gesund groß werden können, welche Fähigkeiten und Ressourcen sie dazu brauchen, wie viel Medienkonsum für welches Alter gesund und angemessen ist und wie Kinder langfristig lernen Medienchancen zu nutzen und Risiken zu vermeiden. Es geht um Kinder im Wandel der Zeit, um Medien im familären Kontext und um Medien in der Kindertageseinrichtung. Weiterlesen
11.05.2017
Junge Fernsehmoderator
Die Nutzung von Smartphone, Tablets, Spielkonsole und Fernseher sind Thema in der Erziehung von Eltern. Digitale Medien werden einerseits als wichtige Voraussetzung zum Erlernen von Medienkompetenzen gesehen, anderseits warnen Medienpädagogen vor zahlreichen Risiken wie Computerspielsucht, Abzocke im Internet, dem Konsum von problematischen Inhalten, Bewegungsmangel und Schlafproblemen. Medienerziehung und Mediensuchtprävention werden immer wichtiger. Weiterlesen
03.05.2017
Titelbild Fachtag
Fachtag des Ortenauer Präventionsnetzwerks zum Thema „Kinder stärken. Essstörungen vermeiden“ - Ein Tag zum Thema „Kinder stärken. Essstörungen vermeiden“ des Präventionsnetzwerks Ortenaukreis (PNO) lockte am 25. April rund 80 Fachkräfte aus Bildung, Jugendhilfe und Gesundheitswesen in die Hector Kinderakademie nach Kehl. Der Informationsbedarf zum Thema Ernährung und Vorbeugung von Essstörungen ist groß. Nach Angaben der KiGGS-Studie, einer Langzeitstudie des Robert Koch-Instituts zur gesundheitlichen Lage der Kinder und Jugendlichen in Deutschland, zeigten etwa ein Fünftel der elf- bis 17-jährigen Kinder in Deutschland erste Anzeichen einer Essstörung. Diese Zahl und die Nachfrage von Fachkräften aus der Region Kehl veranlasste das Präventionsnetzwerk Ortenaukreis (PNO), sich mit Vorträgen und Workshops den Themen rund um Ernährung und Essprobleme im Kindesalter zu widmen. Weiterlesen
13.03.2017
PNO
Im PNO-Film erhalten Sie einen umfassenden Überblick über das Präventionsnetzwerk Ortenaukreis (PNO) mit seinen vielfältigen Aufgaben und Tätigkeitsbereichen. Lassen Sie sich mitnehmen in eine Reise durch Kindertageseinrichtungen, Schulen, Kinderarztpraxen und Beratungsstellen. Vielfältige Netzwerkpartner erläutern ihre Kooperation mit dem PNO und geben einen Einblick in die Umsetzung von Gesundheitsförderung und Prävention in ihren Einrichtungen. Auch das Zentrum für Kinder- und Jugendforschung öffnet seine Türen und gewährt Einblick in die wissenschaftliche Begleitung des Projekts. Weiterlesen
10.03.2017
Transfertagung
Positive Zwischenbilanz auf der ersten Transfertagung des Präventionsnetzwerks Ortenaukreis (PNO).  Rund 140 Fachleute aus ganz Deutschland kamen gestern zur ersten Transfertagung des Präventionsnetzwerks Ortenaukreis (PNO) im Großen Sitzungssaal des Landratsamts in Offenburg zusammen. Eingeladen hatten der Ortenaukreis und das Zentrum für Kinder- und Jugendforschung an der Evangelischen Hochschule Freiburg, die vor zwei Jahren das bundesweite Modellprojekt des Bundesministeriums für Bildung und Forschung (BMBF) im Ortenaukreis starteten. Zur Halbzeit des Projekts wurde nun eine Zwischenbilanz zur praktischen Umsetzung gezogen und erste Ergebnisse der wissenschaftlichen Evaluation präsentiert. Weiterlesen
09.03.2017
Publikationen
Auf der Transfertagung des Präventionsnetzwerks Ortenaukreis am 08.03.2017 wurden bereits Zwischenergebnisse aus den ersten zwei Projektjahren vorgestellt. Nun ist der Zwischenbericht auch als pdf online verfügbar. Weiterlesen
21.02.2017
Bestands- und Bedarfserhebung
Wie wird in der Ortenau zwischen dem Gesundheits-, Kinder- und Jugendhilfe- und Bildungssystem kooperiert? Und was sind die Kernbedarfe von 3- bis 10-jährigen ... weiterlesen
08.02.2017
Zertifikatsübergabe_Martinkindergarten Hohberg-Diersburg
Kindertageseinrichtung erhält Zertifikat „Gesundheitsförderliche Einrichtung“. Der Ökumenische Martinkindergarten in Hohberg-Diersburg wurde für seine aktive Teilnahme an der Organisationsentwicklung im Rahmen des Präventionsnetzwerks Ortenaukreis (PNO) als „Gesundheitsförderliche Einrichtung“ ausgezeichnet. Es ist die vierte Kindertageseinrichtung im Raum Offenburg, die den Prozess der Organisationsentwicklung zur gesundheitsförderlichen Einrichtung im Rahmen des PNO erfolgreich umgesetzt hat und das Thema Gesundheitsförderung nachhaltig im pädagogischen Alltag der Kindertageseinrichtung verankern möchte.  Weiterlesen
07.02.2017
Blaues PNO Logo
In unserer heutigen Zeit ist es von ernormer Wichtigkeit, den Kindern von klein auf Zugang zu Bewegung, gesunder Ernährung und angemessener Entspannung zu geben. PNO ... weiterlesen
Transfertagung
Das Präventionsnetzwerk Ortenaukreis (PNO) veranstaltet am 08. März 2017 die erste ganztägige Transfertagung des vom Bundesministerium für Bildung und Forschung (BMBF) geförderten Projekts. Die Projektpartner Landratsamt Ortenaukreis und Zentrum für Kinder- und Jugendforschung berichten über erste Praxiserfahrungen und Forschungsergebnisse nach zweijähriger Projektlaufzeit (11/2014-10/2018). Weiterlesen
28.01.2017
Zertifikatsübergabe Adlerhorst-Hort Appenweier
Appenweierer Adlerhorst bislang einziger Hort mit Zertifikat des Präventionsnetzwerkes Ortenau (PNO). Die Verantwortlichen des Adlerhorst-Horts an der Grundschule konnten ein weiteres Zertifikat entgegennehmen. Geschäftsführerin Lena Heupgen und ihr Team hatten erfolgreich an dem anderthalb Jahre dauernden Projekt PNO teilgenommen. Weiterlesen
26.01.2017
Netzwerk Offenburg des Präventionsnetzwerks Ortenaukreis
Prozess der Organisationsentwicklung im Rahmen des Präventionsnetzwerks Ortenaukreis (PNO) erfolgreich umgesetzt.  Der Kindergartens St. Bernhard in Bad Peterstal wurde im Rahmen ihrer Beteiligung an der Organisationsentwicklung des Präventionsnetzwerks Ortenaukreis (PNO) mit dem Zertifikat „Gesundheitsförderliche Einrichtung“ ausgezeichnet. Sie ist möchten das Thema Prävention und Gesundheitsförderung nachhaltig im pädagogischen Alltag des Kindergartens verankern. Weiterlesen
04.01.2017
Zertifikatsübergabe Evangelischer Kindergarten Elisabeth in Kehl
Prozess der Organisationsentwicklung im Rahmen des Präventionsnetzwerks Ortenaukreis (PNO) erfolgreich umgesetzt. Die Evangelische Kindertagesstätte Elisabeth in Kehl wurde für ihre aktive Beteiligung an der Organisationsentwicklung des Präventionsnetzwerks Ortenaukreis (PNO) mit dem Zertifikat „Gesundheitsförderliche Einrichtung“ ausgezeichnet. Sie ist die erste Kindertageseinrichtung im Raum Kehl, die den Prozess der Organisationsentwicklung zur gesundheitsförderlichen Einrichtung im Rahmen des PNO erfolgreich umgesetzt hat und das Thema Gesundheitsförderung nachhaltig im pädagogischen Alltag der Kindertageseinrichtung verankern möchte. Weiterlesen
13.12.2016
Zertifikatsübergabe Grundschule Gamshurst
Prozess der Schulentwicklung im Rahmen des Präventionsnetzwerks Ortenaukreis (PNO) erfolgreich umgesetzt. Die Grundschule Gamshurst in Achern-Gamshurst wurde im Rahmen ihrer Beteiligung an der Schulentwicklung des Präventionsnetzwerks Ortenaukreis (PNO) mit dem Zertifikat „Gesundheitsförderliche Schule“ ausgezeichnet. Sie ist die erste Grundschule im Ortenaukreis, die den Prozess der Schulentwicklung zur gesundheitsförderlichen Einrichtung erfolgreich umgesetzt hat und das Thema Gesundheitsförderung nachhaltig im pädagogischen Alltag der Schule verankern möchte. Weiterlesen
30.11.2016
PNO Logo ohne Schrift
Vor zwei Jahren, zum 1. November 2014 hat das Präventionsnetzwerk Ortenaukreis (PNO) seine Arbeit aufgenommen. Zur „Halbzeit“ des Projekts wurden bereits über 90 Bildungseinrichtungen im Bereich Gesundheitsförderung und Prävention weitergebildet. Das Netzwerk mit dem Ziel, Einrichtungen gesundheitsförderlicher zu gestalten und die körperliche und seelische Gesundheit sowie die soziale Teilhabe von Kindern im Alter von 3 – 10 Jahren und ihren Familien zu fördern, ist auf einem erfolgreichen Weg. Weiterlesen
14.11.2016
Publikationen
Im Ortenaukreis wird dem großen Feld der Prävention schon seit Jahren besondere Beachtung geschenkt. Mit den Frühen Hilfen und dem Präventionsnetzwerk Ortenaukreis (PNO) konnte eine kommunale Gesamtpräventionsstrategie von vor der Geburt bis zum zehnten Lebensjahr aufgebaut werden. Für diese Zielgruppe, aber auch für die älteren Kinder, Jugendlichen und Heranwachsenden bestehen vielfältige Angebote. Weiterlesen
Seite: 1 | 2 | 3 | >

Projektpartner

Hightech Strategie 2020



Die neue Hightech Strategie
Innovationen für Deutschland